Offene, bunte Atmosphäre in San Francisco

Gepostet am 3. Februar 2016 | Keine Kommentare

Offene, bunte Atmosphäre in San Francisco

Belle of the Bay, wie die Stadt liebevoll genannt wird, zählt zu den beliebtesten Destinationen für Touristen in den USA. Mit ihren Sehenswürdigkeiten wie beispielweise der Golden Gate Bridge, die oftmals von charakteristischen Nebelschwaden umhüllt ist oder den Painted Ladies, den viktorianische Häusern am Alamo Square, zieht sie jährlich mehrere Millionen Besucher in ihren Bann.

Für alle, die es lieben mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, empfehlen wir bei Bay City Bike (www.baycitybike.com) ein Fahrrad zu mieten und eine Tour entlang der Bucht über die Golden Gate Bridge nach Sausalito zu unternehmen.

Golden Gate Bridge

Golden Gate Bridge

Nach einer Pause in einem der netten Cafes und Restaurants kann man für die Rückfahrt die Fähre (http://www.goldengateferry.org/schedules/Sausalito.php) nehmen. Da es eine beliebte Strecke ist, kann es zu längeren Wartezeiten bei der Fähre kommen. Für die Stadt selbst sind Fahrräder nicht unbedingt anzuraten, da man für die vielen Hügel schon einiges an Kondition braucht.

Das grüne Herz der Stadt
Ein innerstädtisches Naturidyll ist die großzügige Grünanlage des Golden Gate Parks mit hochrangigen Museen. Die California Academy of Sciences (www.calacademy.org) ist ein Museum für Naturgeschichte mit einem Planetarium und einem großen Aquatikbereich. Im künstlichen Regenwald ist es faszinierend, die freifliegenden Schmetterlinge und Papageien auf den verschiedenen Waldebenen zu bestaunen. Der Eintrittspreis ist zwar hoch, aber es ist insbesondere für Familien mit Kindern interessant.

Regenwald der California Academy of Sciences

Regenwald der California Academy of Sciences

Ebenfalls im Golden Gate Park liegt das Kunstmuseum De Young (http://deyoung.famsf.org), das in seinen Räumlichkeiten Kunstobjekte von vielen berühmten amerikanischen Künstlern sowie Kunst aus Afrika und den Pazifikinseln beherbergt. Ein weiterer schöner Ort im Park ist das historische Conservatory of Flowers (www.conservatoryofflowers.org). Das älteste öffentliche Gewächshaus Nordamerikas wurde 1878 im viktorianischen Stil erbaut und beheimatet heute fast 1.700 unterschiedliche Pflanzenarten.

Restaurants
Die lateinamerikanische Küche ist in San Francisco und besonders im Mission District, durch die vielen Einwanderer, sehr stark verbreitet. Unsere zwei Favoriten in dem Viertel: die Limon Rotisserie (http://limonrotisserie.com), ein peruanisches Restaurant, in dem guter Sangria und leckere Empanadas (gefüllte Taschen) serviert werden sowie das mexikanische Restaurant El Techo de Lolinda (http://eltechosf.com)mit herrlicher Dachterrasse.
Ebenfalls zwei schöne Locations mit toller Terrasse: das Jones (http://620-jones.com), eine hippe Bar in der Nähe des Union Square mit einer großen Cocktail-Auswahl sowie The Cheesecake Factory im Macy‘s mit Ausblick auf den Union Square und die umliegenden Hochhäuser.

Die Weinregion
Ein beliebtes Ausflugsziel von San Francisco ist das fruchtbare und wunderschöne Napa Valley. Kommt man über den Hwy 12 in das Wine County, passiert man als eines der ersten Weingüter die Domaine Carneros by Taittinger (www.domainecarneros.com). Das im Chateau-Stil des 18. Jahrhunderts erbaute Weingut ist einer der wenigen Schaumweinproduzenten, die nach der Champagner-Methode arbeiten.
Eine tolle Art, die Weinregion zu erkunden, bietet Getaway Adventures (www.getawayadventures.com) mit seinen Fahrrad- und Kayak-Touren an. Bei der Tour „Pedal ‚N Paddle“ besichtigt man vormittags per Fahrrad die Weingüter mit Verkostung (z.B. Etude http://shop.etudewines.com/ & Acacia http://acaciavineyard.com)
und am Nachmittag paddelt man im Kayak auf dem Napa River. Zwischendurch gibt es ein fabelhaftes Gourmet Picnic Lunch.

Getaway Adventures Kayak

Getaway Adventures Kayak

Weitere Links für die Weinregion
– auf www.crushed.com findet man die „10 best wineries for kids“
– Hall Wines in St. Helena www.hallwines.com Gelände mit Kunst und Skulpturen
– Ram’s Gate Winery (http://www.ramsgatewinery.com/) idyllisch auf einem Hügel gelegen
– Dana Estates in Rutherford www.danaestates.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.